Ein Charme und EINZIGARTIGES HOSTEL

VON GESTERN BIS HEUTE

Die Geschichte des Hostel-Gebäudes

Sie werden bestimmt die besondere Architektur der Auberge Bishop bemerken: das Peter Lyall- Haus, in dem sie untergebracht ist, ist die ehemalige Villa eines reichen Bauunternehmers, der sie sich Ende des 19. Jahrhunderts erbauen ließ. Mit seiner besonderen Note wird Sie dieser im Stil der französischen Renaissance gehaltene Bau des Architekten John J. Browne auf den ersten Blick beeindrucken, von der Holztreppe bis hin zu den stattlichen Kaminen.

Die frisch renovierte Auberge Bishop hebt sich von allen anderen erschwinglichen Hotels und Jugendherbergen der Stadt ab und bietet Ihnen einen unvergesslichen Aufenthalt zu einem einmaligen Preis.

Sehen Sie selbst!

Alle Annehmlichkeiten für einen unvergesslichen Aufenthalt

Unser Hostel bietet Ihnen alle Annehmlichkeiten für einen unvergesslichen Aufenthalt: kostenloses WLAN, eine voll ausgestattete Küche und Raum zum Entspannen. Die Zimmer sind Mehrbettzimmer mit Etagenbetten. Wir haben Schließfächer, in denen Sie Ihr Gepäck verstauen können. Zudem verfügt jedes Bett über seine eigene Lampe und eine Steckdose, an der Sie alle Ihre Geräte aufladen können. Wir wollen doch nicht, dass Ihnen zu Beginn Ihrer Stadteroberung die Batterie ausgeht!

Buchen Sie hier